>
 logo

Prophezeiungen über Jesus

Der Tod und die Auferstehung Jesu wurde von Jesus selbst einige Jahre vor den Ereignissen vorhergesagt. Sein Leben, Tod und seine Auferstehung wurden auch viele hundert Jahre zuvor von den Propheten Gottes prophezeit. Es gibt insgesamt 48 Prophetien im Alten Testament über den Retter, den Gott versprochen hat in die Welt zu senden.

Ein Beispiel stammt vom Propheten Jesaja, der ungefähr 700 Jahre vor Jesu Christi Geburt als Mensch lebte (im Folgenden steht nur ein kurzer Ausschnitt aus dem Originaltext):

bilde

“Fürwahr, er trug unsere Krankheit und lud auf sich unsre Schmerzen. Wir aber hielten ihn für den, der geplagt und von Gott geschlagen und gemartert wäre. Aber er ist um unsrer Missetat willen verwundet und um unsrer Sünde willen zerschlagen. Die Strafe liegt auf ihm, auf daß wir Frieden hätten, und durch seine Wunden sind wir geheilt. Wir gingen alle in der Irre wie Schafe, ein jeglicher sah auf seinen Weg; aber der HERR warf unser aller Sünde auf ihn.” (Jesaja 53, 4-6)


[Sehr genaue Prophetien]